Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchbegriffe werden in Kleinschreibung umgewandelt.

Menü

Duales Studium Maschinenbau (w/m/d)

Bachelor of Science

Schulische Voraussetzungen
Abitur oder Fachabitur

Regelstudienzeit
9 Semester

Studienort
Region Ahlen/Beckum/Oelde sowie Steinfurt

Interessen und Stärken
Um in diesem Studienfach richtig durchzustarten, solltest du dich auf jeden Fall für Technik begeistern. Dazu gehört auch, dass du in Mathe, Physik, Chemie und Deutsch fit bist und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzt. Wenn das auf dich zutrifft, könnte dieses Studium genau deinen Stärken entsprechen!

Betriebliche Ausbildung
Bei uns kannst du deine Leidenschaft für Technik mit einer praxisnahen Ausbildung und einem topaktuellen Studium verbinden. Als angehender Technischer Produktdesigner (Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik) oder Anlagenmechaniker (Fachrichtung Apparatetechnik) bekommst du nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern tauchst schon früh in verschiedene Unternehmensbereiche ein. In der praktischen Ausbildung erschließt sich dann auch, welche Schwerpunkte dir am meisten Freude bereiten. So kannst du deine Fertigkeiten und dein Profil bereits frühzeitig festigen.

Fachhochschule
Die Lehrveranstaltungen des Vollzeit-Bachelorstudiengangs Maschinenbau sind über neun Semester verteilt. Dabei verbringst du während der Vorlesungszeit zwei Werktage pro Woche an der FH Münster. Der erste Studientag findet am Standort Steinfurt statt, der zweite Studientag samstags in der Region Ahlen, Beckum, Oelde. An den übrigen Werktagen bist du bei der Venti oder besuchst das Berufskolleg Beckum.

In den Grundlagenmodulen erwirbst du das nötige mathematisch-naturwissenschaftliche und technische Basiswissen für dein Studium – von Mathematik über Physik bis hin zur Werkstofftechnik.

Die ingenieurwissenschaftlichen Module vermitteln dir dann praxisnahe Inhalte, die dich fit machen für die Herausforderungen der modernen Technikwelt. Konstruktion, Maschinenelemente, Fertigungsverfahren, Hydraulik, Strömungslehre – all das und mehr steht auf dem Programm.

Das Beste daran? Du sparst nicht nur Zeit, sondern verdienst auch schon während des Studiums Geld. Nach Abschluss des Studiums bist du nicht nur mit technischem Fachwissen ausgestattet, sondern beherrschst auch moderne Entwicklungsmethoden, kannst Inhalte professionell darstellen und hast sogar betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen.

Bist du bereit, deine technische Leidenschaft auf ein neues Level zu heben? Dann starte jetzt durch – mit Venti Oelde und der FH Münster!

Deine Vorteile
• festes Einkommen während des Studiums
• Urlaubs- und Weihnachtsgeld
• Zahlreiche Kooperationen mit internationalen Universitäten
• ein junges, dynamisches Ausbildungsteam
• hohe Forschungsaktivität mit hoher Drittmittelquote
• zahlreiche Praxiskontakte in die Industrie
• hervorragende Laborausstattung mit hochmodernen Prüfständen, anspruchsvoller Messtechnik bis hin zu Rasterelektronenmikroskopen
• unkompliziertes Verhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden
• Top-Platzierungen in bundesweiten Rankings
• eine qualifizierte Ausbildung in einem mittelständischen Industrieunternehmen
• Mitarbeit in den einzelnen Produktionsbereichen bzw. Abteilungen
• praxis- und prüfungsorientiertes Arbeiten
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. Englischkurs)
• 30 Tage Urlaub
• Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
• Zuschuss zum Mittagessen
• diverse Praktikumsmöglichkeiten in unseren Ausbildungsberufen


Deine Bewerbung
Diese Beschreibung passt zu dir? Dieses Gebiet
interessiert dich? Dann bewirb dich jetzt Online oder
auf dem postalischen Weg. Deine Bewerbung richtest
Du bitte an unsere Personalabteilung:

Ventilatorenfabrik Oelde GmbH
Hr. Daniel Pernak
59286 Oelde
Telefon: 0 25 22/75-2 04
Telefax: 0 25 22/75-2 50
E-Mail: ausbildung@venti-oelde.de

Das Display ist zu schmal. Bitte das Gerät drehen.