Be- und Entlüftungs-, Heizungs- und Klimatisierungsanlagen von Venti Oelde

Venti fertigt und installiert Luftheizsysteme, Be- und Entlüftungen mit Wärmerückgewinnung sowie Klimaanlagen für Werkhallen und -räume. Die Rückgewinnung von bis zu 75 Prozent Heizenergie erhöht die Wirtschaftlichkeit – bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten und optimierten Arbeitsabläufen. Der von uns entwickelte Wärmetauscher wird beispielsweise messwertabhängig geregelt.

In Kombination mit Zu- und Abluftgeräten, Kälte- und Befeuchtungsanlagen sowie einer intelligenten Luftverteilung wird eine Reduzierung der konventionellen Hallenbeheizung auf ökonomische Weise erreicht. Die integrierte Zusatzheizung kommt daher nur bei extrem niedrigen Außentemperaturen zum Einsatz.

 

Maßgeschneiderte Be- und Entlüftungsanlagen sorgen für konstante Lufttemperaturen und -feuchten. Eine unserer Aufgaben
ist es, das Optimum zwischen Investitions- und Betriebkosten zu erreichen.
Neue Produktionshallen werden häufig ohne natürliche Lüftung geplant. Unter dieser Voraussetzung sorgt Venti Oelde schon seit vielen Jahren für einen ausgeglichenen Lufthaushalt in Fabrikationshallen aller Industriebereiche. 
Ein zentrales Thema, um das
Optimum zwischen Investitions-
und Betriebskosten zu erreichen,
ist die Wärmeabführung und Wärmerückgewinnung. Über Wärmetauscher in der Luftführung können bis zu 75 Prozent der Fortluftenergie zurückgewonnen werden.
Von zentraler Bedeutung im
Bereich der Komplettanlagen ist
die Steuerungstechnik. Venti Oelde entwickelt gemeinsam mit dem Kunden spezielle Steuerungssoftware für die jeweiligen Aufgaben.
Venti Oelde liefert und installiert Komponenten für Be- und Entlüftung sowie Heizung und Klimatisierung.