Venti PowerAirTube
Eine rundum ausgereifte Technik

Aggregatkopf
mit integriertem Ventilator

Abreinigungseinheit

Kammerfilter
mit Vorabscheidung und Druckentlastung

Trichter
mit Schleuse und Untergestell

Funktion der Vorabscheidung

Die Zyklon-Materialvorabscheidung wird durch den tangentialen Eintritt und die optimierte Filterschlauchanordnung erzeugt.

Funktion der Abreinigung

Venti PowerAirTube
so individuell wie Ihr Betrieb

 

Ein ausgereiftes Prinzip, bedarfsgerechte Optionen

 

Durchmesser
(mm)

Höhe
(mm)

Volumenstrom
(m3/h)

Gesamt-Druckdifferenz
(Pa)

Motorleistung
(kW)

Gewicht
(kg)

Aufstellfläche
(m2)

1600

5057

8000

3000 - 4991

11 - 18,5

2900

3

1600

6180

12000

3000 - 4571

15 - 22

2900

3

1800

6482

16000

3000 - 5500

22 - 37

3000

3

2000

6842

20000

3366 - 5831

30 - 45

5000

4

2240

7222

28000

3371 - 5345

37 - 55

5600

4

2500

7479

34000

3000 - 4913

45 - 75

6400

5

2800

7870

42000

3000 - 4558

55 - 75

7400

7

3000

8071

50000

3000 - 4561

55 - 90

8300

8

3350

8568

60000

3218 - 4900

75 - 110

9700

9

3550

8743

70000

3471 - 4400

90 - 132

10600

10

3750

8879

80000

3500 - 5600

110 - 160

11500

12

4000

9445

90000

2800 - 5020

110 - 160

12500

13

Zusatzausstattungen

Explosionsschutz ST 1

Venti PowerAirTube kann wahlweise auch ex-geschützt ausgeführt werden. Die konstruktionsbedingte Gehäusestabilität mit einer Druckfestigkeit > 0,5 bar erlaubt den minimalen Einsatz von geprüften Entlastungseinrichtungen. Für den Rückluftbetrieb ist die vorgeschriebene reingasseitige Entkopplung integriert.

Brand- und Funkenschutz

Das Venti PowerAirTube Spülluftfilter kann mit einer Trockenlöschleitung mit Sprühdüsen und C-Kupplung ausgerüstet werden. Selbst integrierte automatische Löschsysteme sind optional verfügbar.